über uns

Das TIAW, Thüringer Institut für Akademische Weiterbildung e. V., ist ein anerkanntes Institut für Akademische Weiterbildung, das Projekte in den Schwerpunktbereichen
  • Arbeits- und Wirtschaftsförderung, 
  • Bildung,
  • Regionalentwicklung
initiiert und umsetzt.
Das Thüringer Institut für Akademische Weiterbildung e. V. bezweckt „die interdisziplinäre und projektorientierte Förderung von sozialen, ökologischen, wirtschaftlichen und technischen Entwicklungsvorhaben und Innovationen sowie die Erschließung neuer arbeitsmarkt- und bildungspolitischer Potenziale im europäischen Raum" (Auszug aus der Satzung Fassung vom 22.06.2006).

Das Institut wurde 1991 gegründet. Der Rechtsform nach ist es ein eingetragener, gemeinnütziger Verein.

Das TIAW hat seinen Hauptsitz in der Landeshauptstadt Erfurt. Der Tätigkeitsraum umfasst die Region Erfurt, den Freistaat Thüringen, den mitteldeutschen Wirtschaftsraum, bundesweite und transregionale Kooperationen sowie Verbundprojekte im mittel- und osteuropäischen Raum.

Der institutseigene Verlag verfügt über folgendes know-how und bietet dies auch als Dienstleistung an.

Ein weites Spektrum an Verlagsdienstleistungen rund um den Bereich Publishing:
  • Lektorat
  • Korrektorat
  • Online Redaktion
  • Content Management
  • Datenbankmanagement
  • PR-Arbeit
  • Textsatz
  • Layout
  • Druckabwicklung
  • Webseitenprogrammierung
Hosting Services
  • LEONARDO da VINCI-Projekt „European Framework for Work Experience" mit Partnern aus 6 Europäischen Ländern
  • ADAPT Projekt „Sustainability in SME", Führungskräfteweiterbildung Deutschland - EU-Länder: Qualifizierung von 63 leitenden Mitarbeitern bzw. Inhabern Thüringer KMU zum Kreislaufwirtschaftsingenieur bzw. Kreislaufwirt
  • schaftsberater (Referenz Az.: A-1997-D-1805)
  • Innoregio Malopolska
  • BMBF-Programm Deutschland - Ukraine zum Wissenstransfer und Fachkräfteaustausch und -training. DE-UA-Project UKR 08/A 03
  • Europäische Akademie der Regionen in Kooperation mit der Gemeinnützigen Hertie Stiftung und der Landesregierung Thüringen zum Führungskräfteaustausch u.a. mit Ukraine, Weißrussland, Moldawien
  • Central Europe „CHAMPIONS"
  • INTERREG IVB „BICY"
  • Central Europe INOPLACE
  • Central Europe FORTE CULTRA
  • BMBF „Lernen vor Ort", Bildungsstadt Erfurt - Lernen vor Ort
  • BMFT Programm Bilaterale Zusammenarbeit mit der Ukraine
  • EFRE TNA
  • ESF-Projekte in Thüringen
  • Sitz und Kommunikationszentrum der TheoPrax-Stiftung im Freistaat Thüringen, Kooperation mit Gymnasien landesweit
  • Träger des Kooperationsprojektes „Fremde werden Freunde - eine Initiative für Toleranz und Gastfreundschaft in Erfurt", getragen von Stadt Erfurt, Universität Erfurt, FH Erfurt und dem TIAW e.V.
  • Regionale Kooperation mit der Landeshauptstadt Erfurt zur Entwicklung des Petersberges
  • Regionale Kooperation mit der Universität Erfurt, der Bibliothek der Universität Erfurt, der Perthes Sammlung der Universität Gotha/Erfurt
  • Regionale Kooperation mit der Gedenkstätte Buchenwald
  • QuaSi BNE, Qualitätssicherung Bildung für nachhaltige Entwicklung
  • Mitinitiator und Steuerungsgruppenmitglied des Innovationsnetzwerkes Bildung für nachhaltige Entwicklung Erfurt
  • Publikation „Das Förderbuch Thüringen" seit 1992, sowie begleitende Informationsveranstaltungen zur Arbeits- und Wirtschaftsförderung in Thüringen

Veranstaltungstermine

  • Termine auf Anfrage


Powered by Movable Type 5.12